Susanne Feldkamp-Glende

Über mich
Mecklenburgerin, nordisch gerade, mit Feingefühl und klarem Verstand berate ich Sie in eingefahrenen Situationen Ihres beruflichen Alltags und helfe Ihnen und Ihrem Team, die Qualität Ihrer Arbeit zu sichern.
Neben dem Studium der Volkswirtschaftslehre und einer Ausbildung als Mediatorin und Supervisorin (DGSv) kann ich meine Erfahrungen aus über zwanzig Jahren Leitungstätigkeit im Nonprofit-Bereich in meine Beratungsarbeit einfließen lassen.
Mein unabhängiger Blick von außen analysiert die Institution, die Aufgaben, Personen und ihre Funktionen und ermöglicht mithilfe der psychodramatischen und systemischen Methode Erkenntnisprozesse, die Unklares klären, Konfrontationen auflösen und somit Ruhe, Effektivität und Spaß am Arbeitsplatz aufleben lassen.
Supervision bietet Einzelpersonen und Teams Raum, um neue Handlungsoptionen zu erproben und mit dem Blick
aus einer anderen Perspektive bestehende Situationen gewinnbringend zu verwandeln. Supervision, Fallbesprechung und Team-Entwicklung verhindern eine Negativspirale und führen das Team auf den Weg der Klarheit und Effektivität. Supervision ist Qualitätssicherung.
Im Coaching unterstütze ich Führungskräfte darin, ihr Potenzial zu entfalten und ihren Handlungsspielraum zu erweitern.
Die systemische Organisationsberatung nimmt ein Unternehmen als ein System wahr, in dem sich dessen Teile wechselseitig beeinflussen
und die Personen nicht losgelöst davon betrachtet werden können.
Mediation dient der Vermittlung zwischen zerstrittenen Parteien, sei es bei Ehescheidung, zwischen Nachbarn, Erben oder Arbeitspartnern.

In ganz Mecklenburg arbeite ich gern vor Ort bei Ihnen oder in meiner Praxis am Stadtrand von Rostock.